Dienstag, 30. August 2016

Dienstag, 30. August 2016
Zwei der seltenen, kaum dackelgroßen Trompetenschweine,
die auschließlich in Louisiana gedeihen. Und, ja: Manche dieser
possierlichen Genossen tragen mit Vorliebe Ohrringe!

OFF_SKIZZE_30.8.2016

Sonntag, 28. August 2016

Sonntag, 28. August 2016
Tired Blue Hero …

OFF_SKIZZE_28.8.16


Heute zu Gast in Eins zu Eins – der Talk: Professor Konrad Isodor
Plum-Bjöden, einer der wichtigsten Vordenker unserer Zeit …

OFF_SKIZZE_28.8.16_B

Samstag, 27. August 2016

Samstag, 27. August 2016
Jahrhunderte lang hatte man fälschlicherweise angenommen,
der Schellenschnäbler – hauptsächlich heimisch in Kastilien – sei ein
Pflanzenfresser. Dieses grausige (Amateur)video beweist nun:
Weit gefehlt …

schellenschnaebler

Mittwoch, 24. August 2016

Mittwoch, 24. August 2016
Inspektor Thomas Glendale und sein Gehilfe Geoffrey Mills waren
nun schon einige Tage in den Bergen unterwegs. Ihr Auftrag lautete,
das Alpenglühen zu unterbinden – aus feuerpolizeilichen Gründen.
Bisher war ihre Mission allerdings recht erfolglos.

OFF_SKIZZE_24.8.16

Dienstag, 23. August 2016

Dienstag, 23. August 2016
Ruam im Fokus …

HORSESCARROT


Hunde, die bellen, beißen nicht – so sagt uns der Volksmund.
Klar soweit? Gut. Dann vielleicht noch eine ergänzende,
möglicherweise essenzielle Information: Dieser hier bellt nicht.

OFF_SKIZZE_23.8.16_C

Montag, 22. August 2016

Montag, 22. August 2016
Olympionike Sven Kalimbke hatte schon lange nicht mehr auf
dem Siegertreppchen gestanden. Lag es etwa daran, dass der
Schwimmstar am liebsten seine mit 15.000 Swarovskisteinen
besetzte Bademütze trug, die gut und gerne 3 Kilogramm wog?

OFF_SKIZZE_22.8.16


Der Wächter am Eingang zur Höllentalklamm – ich meine,
ihn ganz kurz aus dem Augenwinkel heraus erblickt zu haben …

OFF_SKIZZE_22.8.16_B

Freitag, 12. August 2016

Freitag, 12. August 2016
Zahmbarthel (links unten im Bild) und Pinse (rechts unten im Bild).
Vorkommen: Hauptsächlich nördlicher Bayerischer Wald und
Böhmerwald, kleinere Populationen wurden auch schon in Tasmanien
gesichtet. Der friedliebende Zahmbarthel ist Pflanzenfresser, sein
einziger natürlicher Feind ist der Regenwurm. Zahmbarthel leiden
unter Parasiten – und hier kommt die Pinse ins Spiel, denn sie befreit
die geplagten Tiere mit ihrem bestens dafür geeigneten Schnabel
gewissenhaft von allen lästigen Schmarotzern.

OFF_SKIZZE_12.8.16

Mittwoch, 10. August 2916

Mittwoch, 10. August 2016
Es war eine Win-Win-Situation: Hannibal hatte eine bemerkenswert
feine Nase – er konnte Sir Reginalds Tinnitus mühelos riechen.
Sir Reginald wiederum konnte dank seines ausgesprochen gut 
geschulten Ohres Hannibals Mundgeruch klar und deutlich hören …

OFF_SKIZZE_10.8.16


”Scholli” Olsson hatte kürzlich im Internet eine neue Fischermütze
geordert. Nun, als die Sendung angekommen war, dachte er sich:
”Was soll’s, dieses Umgetausche ist doch eh viel zu umständlich …”

OFF_SKIZZE_B_10.8.16

Samstag, 6. August 2016

Samstag, 6. August 2016
Eleonore und Friedrich waren endlich am Badesee angekommen.
Die Wolken leider auch …

OFF_SKIZZE_B_6.8.16


Die Passantin hatte zunächst kaum hörbar gegluckst, als Oswald
sie nach dem Weg fragte. Dann hatte Sie grinsend geantwortet:
”Immer der Nase nach … !”

OFF_SKIZZE_6.8.16

Dienstag, 2. August 2016

Dienstag, 2. August 2016
Paul Samuel Dwellson, Wales (links im Bild) und Rodrigo Azevedo,
Portugal (rechts im Bild), haben beide punktgleich den ersten Platz
beim Wettbewerb ’The Most Beautiful Beard in the World’ belegt.
Offensichtlich gelingt es beiden nicht sonderlich gut, ihre Freude
darüber zum Ausdruck zu bringen.

OFF_SKIZZE_2.8.16